Über 1.000 Stromanbieter wechseln


oder

  • 100 % kostenlos
  • Keine Versorgungslücke
  • Einfach & risikolos wechseln

Weitere Stromvergleiche prüfen:
(werden in neuen Tabs geöffnet)
Check24 Stromvergleich
Toptarif Stromvergleich
Preisvergleich.de Stromvergleich

Nur Tarife mit Preisgarantie
Nur Ökostromtarife
Nur monatliche Zahlungsweise
Nur ohne Neukundenbonus

Stromanbieter wechseln

Stromanbieter wechseln lohnt! Seit der Öffnung des Strommarkts sind die Grundversorger dazu verpflichtet, anderen Wettbewerbern ihre Netze zur Verfügung zu stellen. Als Verbraucher profitieren Sie von dieser Regelung: Sie sind nicht länger an regionale Stromanbieter gebunden und können frei zwischen verschiedenen Betreibern wählen. Deren Tarife zeichnen sich durch sehr unterschiedliche Konditionen aus. Ein Stromanbieter wechseln spart bares Geld.

Vor dem Stromanbieter-Wechsel kommt der Vergleich

Um den günstigsten Tarif ausfindig zu machen, müssen Sie zunächst die verschiedenen Angebote der Betreiber miteinander vergleichen. Das geht ganz einfach. Sie benötigen nur folgende Daten:

  • Ihre Postleitzahl
  • Ihren Vorjahresverbrauch und
  • Eine Angabe zur Stromnutzung (privat oder gewerblich)

Geben Sie diese in die Maske ein und lehnen Sie sich entspannt zurück. Ein einziger Klick genügt, dann beginnt der Stromvergleich mit der Suche und präsentiert anschließend eine übersichtliche Liste mit optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Angeboten. Haben Sie zuvor auch Ihren aktuellen Tarif eingestellt, sehen Sie nicht nur detaillierte Informationen zu den Konditionen, sondern auch die jeweils mögliche Ersparnis. Für Sie heißt es dann nur noch, den passenden Tarif auszuwählen!

So geht’s: Stromanbieter wechseln

Sobald Sie sich für einen neuen Tarif entschieden haben, können Sie den Wechsel des Stromanbieters veranlassen. Hierzu benötigen Sie folgende Angaben:

  • Ihre Kontaktdaten
  • Die Kundennummer, die Sie bei Ihrem derzeitigen Anbieter haben
  • Ihre Zählernummer

Um die Kündigung Ihres alten Vertrages müssen Sie sich nicht selbst kümmern - das macht der neue Versorger für Sie. Er kontaktiert den Betreiber und informiert diesen über die Beendigung des Vertragsverhältnisses. Eine Bestätigung über den Vorgang des Stromanbieter wechselns erhalten Sie dann per Post.

Vorteile beim Wechseln

Anders als oftmals angenommen stellt der Wechsel des Stromanbieters keinen großen Aufwand dar. Auch birgt er kein besonderes Risiko: Regionale Netzbetreiber müssen nicht nur die Notstromversorgung übernehmen, sondern auch die Bedarfsdeckung bei Ausfallzeiten und Übergangsfristen sicherstellen. Sie sind also selbst dann zur Lieferung verpflichtet, wenn Ihr neuer Anbieter den Strom noch nicht zur Steckdose bringen sollte. Vor einem Stromausfall müssen Sie demnach keine Angst haben.

Beim Stromanbieter wechseln gibt es keine hohen Hürden. Wenn Sie möchten, können Sie ihn gleich online in die Wege leiten. Es ist aber auch möglich, die für die Anmeldung benötigten Unterlagen auszudrucken und postalisch zu versenden.

In Ihrem Alltag werden Sie nicht merken, dass Sie den Versorger gewechselt haben. Wohl aber an Ihrer Rechnung: Durch einen Stromanbieter-Wechsel können Sie bis zu 720 Euro im Jahr sparen.

Stromanbieter zu wechseln ist ganz einfach!